Helfen

Eine Gruppe Ehrenamtlicher aus Obernkirchen hat 2015 die Initiative ergriffen, mit Stolpersteinen an das Leid jüdischer Mitbürger zu erinnern. Christoph von Abendroth, Sybille Schlusche, Werner Hobein und Wilfried Bartels stellten am 6. März 2015 auf einer Infoveranstaltung vor 70 Interessierten die ersten für die Verlegung am 1. Juli geplanten Stolpersteine vor.

Helfen kann man auf unterschiedliche Art:

  • Pate werden: Kostenübernahme für die Verlegung eines Steines von 120,00€
  • Spender werden: Spende für die entstehenden Nebenkosten bei der Verlegung durch den Künstler Gunter Demnig (Unterbringung, Informationsveranstaltungen, Technik, Flyer Erstellung, usw. )
  • Forscher werden: Aufarbeitung der Geschichte einer Person, um diese bei der Verlegung schriftlich oder mündlich vorzustellen (Für Gruppen, Familien oder Einzelpersonen)
  • Pflegepate werden: Patenschaft für einen Stolperstein zur Pflege und Reinigung

Spendenkonten:
Sparkasse Schaumburg
Kto 313444184 Blz 25551480
Iban DE36255514800313444184

Volksbank in Schaumburg
Kto 3680138012
Iban DE73255914133680138012

2015-03-06 20.02.28

 

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Pate werdenSpender werdenForscher werdenPflege Pate werden

Ihre Nachricht

Teilen ...Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on TumblrPin on PinterestPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar