Pflege Pate werden

Stolperstein brauchen auch Pflege!

Nach Monaten im Fußweg müssen sie auch mal gereinigt werden, damit man sie auch weiterhin findet und lesen kann.

Methode nach Gunter Demnig:

Zunächst das Reinigungsmittel vorbereiten:
Ein Wasserglas halb/halb mit Wasser und Essigessenz füllen, einen Esslöffel Kochsalz hinzufügen, umrühren und eine Nacht stehen lassen. Dann abfüllen in eine Spüliflasche.
Reinigung durchführen:
Auf den Stein spritzen und mit einem Tuch abreiben, besser noch mit einer Polierstahlwolle (Gradation 000) säubern.
Dann geht auch der Kupferfarbton wieder weg, der manchmal entsteht.

Ein Auge auf den Stolperstein: Wichtig ist aber auch auf die Stolpersteine zu achten, es kann passieren das sie im Straßenverkehr beschädigt werden, sie mutwillig zerstört, bemalt oder entwendet werden. Daher wird jeder gebeten auf „seinen“ Stein auch in dieser Hinsicht Acht zu geben. Vielen Dank.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Pate werdenSpender werdenForscher werdenPflege Pate werden

Ihre Nachricht

 

Teilen ...Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on TumblrPin on PinterestPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar